6. Aug, 2017

Malaga die 2.

Unser zweiter Besuch in Malaga wurde von einem ganz besonderen Sonnenuntergang eingeleitet.

Am Samstag waren wir morgens zunächst im Mercado Atazaranas und haben uns vom vielfältigen Angebot inspirieren lassen .....hier fehlte mir dann schon meine Küche, ich hätte gerne gekocht.

Am Abend hatten wir dann eine Führung durch die Stadt mit dem Rad - war sehr informativ, hier hat uns besonders die "Antigua Casa de Guardia -  Vinos de Malaga" begeistert.

Sonst haben wir einfach nur das Flair von Malaga genossen.